Award
Teilnahme
Gewinner
Projekte
Partner
Kontakt
 

Teilnahme

Voraussetzungen

Der Swiss Quality Award zeichnet Projekte aus, welche die Qualität im Gesundheitswesen verbessern.

Ganz konkret heisst das: die Projekte tragen bei zu

  • besserer Versorgung
  • mehr Patientensicherheit
  • Verbesserung oder Erhaltung von Gesundheit und Lebensqualität

Eingereicht werden können Projekte aus allen Bereichen der Gesundheitsversorgung.

Die Verbesserungen zielen auf Struktur-, Prozess-, Diagnose-, Indikations- und/oder Ergebnisqualität.

Nicht eingereicht werden können Projekte, die Tools beschreiben, welche medizinische Leistungen verbessern (etwa medizinische Implantate oder medizintechnologische Neuerungen).

Erfolgsfaktoren

Einfach, clever, quer
Klein ist fein – es muss keine bahnbrechende Neuerfindung sein. Die besten Lösungen sind ganz einfach, nur kommt meistens keiner drauf, weil wir das Querdenken vergessen.

Quadratisch, praktisch, gut
Das Projekt muss praktikabel sein und sich in der Praxis bereits bewährt haben.

Die Dunstglocke wegputzen
Je verständlicher und klarer das Projekt beschrieben ist, desto grösser ist die Chance auf einen Gewinn.

So klappt's auch bei dem Nachbarn
Die Idee muss auch woanders funktionieren und Nutzen bringen.

Gemessen, gewogen, für gut befunden
Eigentlich logisch, aber geht manchmal unter: Der Nutzen des Projekts muss grösser sein als die Kosten.

And the winner is…
Um wen geht es eigentlich im Projekt? Wer hat einen Nutzen von der Idee? Die Zielgruppe muss klar sein.

Schildkröten bitte, keine Eintagsfliegen!
Das Projekt muss nachhaltig in der Wirkung sein.

Fleisch mit Messer & Gabel, Suppe mit dem Löffel
Verwendete Methoden müssen nachvollziehbar und sinnvoll sein.

Gesamtsituation: zufrieden
Das Ganze muss rundherum einen guten Eindruck machen.

Logo SAQ-Qualicon AG

© 2017 SAQ-QUALICON AG · Schulung - Beratung - Coaching · Riggenbachstrasse 8 · CH-4600 Olten · Alle Rechte reserviert.